Benetton pullover zopfmuster

Das Fünf-Kabel-Geflecht wird manchmal als keltischeprinzessingeflecht bezeichnet und ist optisch interessant, weil eine Seite krächzt, während die andere Seite in einem Trog ist. So hat es eine schimmernde Qualität, ähnlich wie ein Kris Dolch. Der heutige Folk-Stil ist eine feminine Mischung aus exquisiten Strickmustern, starken Farben, Dekorationen, Prints, Jacquard und Stickerei. Eine ausgestellte Strick-Reefer-Jacke in einem All-Over-Jacquard-Design gepaart mit Print-Baumwoll-Musslin-Blusen und nahtlosen Kreisröcken. Ethnische Einflüsse sind auf Tuniken, große Hemden und Jacquard-Print-Kleider, während bestickte Crepe-Baumwollhemden, Jeansshorts mit hoher Taille, Makramee und Fransenstücke den mühelosen und jugendlichen Stil von Malibu und Ibiza evozieren. Zu den Accessoires gehören Wildleder Fransen taschen und Folk inspiriert Käufer, die für die idealen Reisebegleiter machen. Das Sieben-Kabel-Geflecht wird selten verwendet, möglicherweise weil es sehr breit ist. Ein Ein-Kabel-Serpentin ist einfach ein Kabel, das sich im Verlauf sinusförmig nach links und rechts bewegt. Böpfe höherer Ordnung werden oft mit solchen Serpentinen hergestellt, die über und untereinander kreuzen. Dieser Look ist nautisch, aber schön, und das gilt auch für die Farben – dunkelblau, tiefgrün, himmelblau und gelb auf gewachsten Jacken und Windjacken in leuchtenden Farben, müssen gestreifte Pullover haben, und Stein gewaschen oder beunruhigt Jeans. Die Feldjacke aus offenem Weben aus Baumwolle, 100% Baumwollpullover mit Schulterbefestigungen und Rugby-Shirts mit Gabardine-Kragen sind alle sportlich, klassisch, aber sehr entspannt. In dieser Saison unternimmt United Colors of Benetton eine jugendliche Reise durch Denim in seinen vielen Schattierungen und Formen; von verblasst bis tief Indigo, spielen mit einer Palette von Farben, die manchmal warm oder mit einem sauren Limettengrün gefärbt sind, Schlüssel jeden Tag Stücke sind in diesem vielseitigsten Stoff hergestellt. Die Must-Have-Mandarin-Kragenjacke aus behandeltem Denim ist mit farbigen Blockpullovern und einem lindgelben, ausgestellten Rock gepaart.

Offene Web-Baumwollhemden können mit ausgestellten Jeans und bestickten Plateausandalen getragen werden, um eine Anspielung auf die neue böhmische Stimmung zu bieten. Farb-Pops von Rot, Orange, Fuchsia und Gelb erscheinen. Ein Stil mit einem Reichtum an urbanem Glamour, der die Energie der Hippie-Mode der Siebziger mit verträumten ethnischen Einflüssen vermischt. Inspiration kommt von Folk- und Chevron-Motiven in würzigen Schattierungen von Ocker und Himmels-Denim, während kleine Berührungen wie Flechten die Taschen von ausgestellten Jeans schmücken, um sie mit formalen schwarzen und weißen Paisley-Print-Shirts zu kombinieren. Für Businesswear im ethnischen Look gibt es den Tatami-Effekt-Anzug oder das Nadelstreifen-Maxikleid, das mit freigeistigen Accessoires – Burgunder- oder schwarze Mini-Korbtaschen, Volksketten und Leder-Zigeuner-Clogs – verharmlost werden kann. Viele Muster mit Kabeln haben keine seilartige Qualität. Zum Beispiel kann ein tiefes Wabenmuster durch benachbarte Serpentinen gemacht werden, zuerst den Nachbarn auf der linken Seite und den Nachbarn auf der rechten Seite berühren. Andere häufige Muster sind eine “Y”-ähnliche Form (und ihre inverse) und ein Hufeisen Krabbenmuster. Hosen sind Sommer-Stil, aber immer mit modernen Oberflächen und Details. Militärische schicke Bermudas verfügen über geflochtene Lederschnüre mit Ketteneffekt, ebenso wie die Zigarettenhose mit großen Taschen in Schattierungen von Elfenbein bis Tabak. Denim Sisley-Stil umfasst einen Smoking, Patchwork und Workwear Overalls.

Dieser schöne Strickpullover mit herrlichen Zöpfen ist ein Design von Kristin Nicholas. Rot-Blau-Farbblockierung – dynamisch ist das Wort für Sisleys sportbegeisterte Version. Eines der Schlüsselstücke ist der Maxi-Streifen Neopren-Staubmantel, der die Welt des Boxens mit den abstrakten Bildern von Piet Mondrian verbindet. Ebenfalls sexy, aber aktiv ist das Skaterkleid aus hellblauem Hightech-Material mit einem breiten Geisha-inspirierten Obi-Stil-Schärpe.